Individuelle Gestaltung

Jedes Grabmal ist ein ganz persönliches Denkmal, eine letzte Referenz an einen einzigartigen Menschen. Wir fühlen uns dieser Bedeutung verpflichtet und verbinden gerne Ihre persönlichen Anregungen mit unseren gestalterischen Fähigkeiten.

Vielfältige Elemente stehen uns dafür zur Verfügung. Klare Akzente werden durch das Material, die Form, Symbole und auch die Schrift gesetzt. Dabei können Sie auch mehrere Elemente miteinander kombinieren.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Anregungen und Beispiele unserer Arbeit. Gerne beraten und begleiten wir Sie mit unserer Kompetenz und Erfahrung.

Material:

Wir verarbeiten überwiegend heimische Steine wie z. B. Maintäler Sandsteine, Krensheimer Muschelkalk oder Untersberger Marmor – ergänzt um Materialien wie Metall, Holz und Glas.

Form:

Vielfältige Grabsteinformen sind möglich. Sie reichen von einfachen und gegenständlichen bis hin zu abstrakten Formen, von traditionellen Stelen und Breitsteinen – stehend oder liegend – über Kreuze bis hin zu Grabmalplastiken.

Ornamentik:

 

Ein wichtiges Gestaltungselement sind Symbole und Zeichen, die eine besondere Verbindung zum Verstorbenen herstellen. Sie können z. B. erhaben oder vertieft ausgearbeitet werden.

Schrift:

 

Neben verschiedenen Schrifttypen gibt es auch unterschiedliche Arten der Schriftgestaltung, wie z. B. eine keilförmig eingearbeitete, ein vertieft erhabene oder freistehend erhabene Schrift.